Wenn aus Prokrastination ein Blog wird

Guten Morgen ihr Lieben,

eigentlich ist das ganz falsch was ich hier mache. In meinem Kopf gab es einen Plan, ein Konzept, eine Struktur. Und eben hab ich alles über den Haufen geworfen, die Fäden fallen gelassen und diesen Blog gebastelt. Und das obwohl ich endlich mal was machen sollte, was mich im Leben weiterbringt: eine Bachelorarbeit schreiben, verstehen bei Sachliteratur nicht einzuschlafen oder meinen Schweinehund dressieren. Aber ich hab Hunger, das ganze Komplott konnte nur schiefgehen. Hab ich Hunger dann brauche ich was, was mich ablenkt und nicht die Nerven raubt, wie langweilige, schleimige Social Media Strategien. Also hab ich das gemacht was das durschnittliche 23 Jährige Mädchen mit ein bisschen Grips und Internetanschluss macht: Youtube Videos schauen.

getupft und nicht kariert.

getupft und nicht kariert.

Aber meine Abobox war leer. Ein Drama vergleichbar mit der Katastrophe eines Weltuntergangs oder 50 Jahre Dürre in Afrika. Naja gut.. bleiben wir auf dem Teppich: 35 Jahre. So und damit ich nicht von meinem wohl temperierten Platz in der Uni-Bib aufspringe und mir nen doofen Snickers, oder andere Sachen, die man nicht vorm Mittag essen sollte, erstehe, hab ich eben diesen Blog erschaffen.

Die Idee gibt es wie gesagt schon lange. So lange eigentlich wie mir die unheimlich individuelle Namensidee kam und ich schon meinen Tumblr damit gegründet hab. hands on vine ist natürlich wie jeder crazyshit nen total witziger Insider, kleiner Tipp am Rande: es hat was mit Cindy Lauper zu tun. Mehr darf ich nicht sagen, sonst wackelt mein Autoritätsstuhl, ich verweise aber gerne an die andere Insiderin im Boot, Frau Schmidt.

So und was soll das Ganze hier nun? Ganz einfach. Ich werde Schreiben. Über das was mir in den Sinn kommt, was mir auf der Seele brennt, was meine Ohren zum Lächeln bringt, was meinen Magen freut, was ich gerne lese, sehe und schmecke.

Ich freue mich über jede freundliche Begleiterin und jeden charmanten Begleiter,

Auf Bald!

Sina

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s