Medienstück der Woche #4

Medienstück der Woche

Ich bin diese Woche ein bisschen spät dran und konnte mich nicht entscheiden. Deswegen gibt es zur Feier des Tages (und wegen des Kaiserwetters) einfach drei Medienstücke zu zwei Themen. Manchmal ist mehr eben mehr.

#1

Don´t be Verdrossen! Lest, Sprecht und Diskutiert, und bitte bitte habt eine Meinung. Das klingt nach Oberlehrer und nach einem pseudoliberalen Spruch aus dem vergrabenen Poesiealbum, aber es ist einfach wahr. Nicht mehr und nicht weniger. Ich hab das Gefühl es gibt immer mehr unheimlich kluge Menschen, die sich nicht mehr beschäftigen mit den Sachen hinter dem Tellerrand, sondern nur noch im eigenen Kosmos löffeln. Welche Schuhe auf welchen Song und umgedreht. Natürlich mache ich das auch, wer will schon immer jeden Tweet über die Ukraine-Krise aufs Handy gepusht bekommen, aber ab und an muss man sich mit Dingen beschäftigen, die wehtun oder anstrengen, oder die eigenen moralischen Vorstellungen durcheinander wirbeln. Man muss. Als kleinen Anstoß dazu, schaut euch die folgenden beiden Videos an.

Christopher Lauer ist kontrovers, ehemaliges Piraten-Mitglied und fraktionsloser Abgeordneter im Berliner Abgeordnetenhaus. Was er sagt, muss man nicht teilen, aber mal den einen oder Gedanken dazu verlieren.

Das Zentrum für politische Schönheit ist einzigartig und ziemlich gut. Was sie tun, seht ihr einfach selbst. Die eine Stunde ist es mehr als wert, soviel vorweg.

#2

Und weil es auch noch Sachen geben muss, die einfach so toll sind, schaut euch die Star Wars Reportage auf Arte an! Sagt auch Yoda.

 


 

Genießt die Sonne!

 

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s